NXDN-ZUGANG wieder aktiv (2. UPDATE)

UPDATE 18-03-21:

Der NXDN-TG2600 Reflector ist wieder online ! Ein neuer Server in Frankfurt übernimmt nun die Aufgabe !

UPDATE 10-03-21:

In der heutigen Nacht gab es einen Großbrand in dem Rechenzentrum, indem ich meine Dienstleistungen und Amateurfunkdienste betreibe.
Das aktuelle Ausmaß der Zerstörung ist noch nicht bekannt, jedoch kann ich schon mal sagen, dass der NXDN-TG26200 SERVER physikalisch zerstört wurde. Somit gibt erst wieder einen Reflektor, wenn hier die Infrastruktur wieder hergestellt ist. Einen Termin kann ich hierzu nicht nennen !

Der XLX456 SERVER wird beim gleichen Provider betrieben, jedoch an einem anderen Standort und ist somit nicht ausgefallen. Jedoch sind die Rechenzentren des Providers untereinander verbunden und durch den Brand gibt es Einschränkungen bei der Erreichbarkeit der anderen Standorte je nachdem, welchen Provider ihr nutzt. Auch hier gibt es keine Timeline, wann hier wieder der normale Zustand erreicht ist !

Nachdem ich den letzten Tagen einen neuen Testaufbau für NXDN errichtet habe, ist ab sofort auf der Frequenz 438.375 MHz in Recklinghausen wieder NXDN geschaltet. Der Repeater ist mit dem NXDN-Reflector 26200 Deutschland (TG26200 muss im Gerät programmiert sein) permanent verbunden.
Dort sind mittlerweile einige weitere Repeater und Hotspots direkt verbunden, bzw. über den NXCore zusätzlich einige ICOM-Repeater aus dem bayerischen Raum, die jedoch im Dashboard nicht aufgeführt sind.