IPSC2-DL Anbindung

DO0SRE ist seit 2 Tagen mit dem neuen IPSC2-Master verbunden. Durch den Einsatz des MMDVM-Protokolls mit dem RD985 ist eine parallele Verbindung zum XLX-System gegeben.
Die alten Master werden nach einer Übergangszeit nicht mehr zur Verfügung stehen, bzw. nur noch eine Inselvernetzung realisieren können.

Das neue IPSC2-System ersetzt somit die alten Master. Hierdurch kommen neben einer besseren Netzstabilität neue Vernetzungsoptionen hinzu.
Aktuell ist Do0SRE via TG 2624 Raum NRW und dem BM262-Netz verbunden.
Mehr Infos unter der Rubrik „Frequenzen“.
Die bisherigen TGs und die Reflektoren bleiben auch nach der Änderung der Serverstruktur erhalten.